Warum werden Zähne dunkel?
Sind Sie ein Genussmensch? Tee, Kaffee, Rotwein oder etwa Tabak - wenn Sie ein oder mehrere dieser Genussmittel öfter geniessen, haben Sie die Antwort auf verfärbte Zähne. Die enthaltenen Farbstoffe können in den Schmelz einwandern und zu den typischen Verfärbungen führen.

Basis-Zahnpflegebehandlung
Schonende Entfernung von oberflächigen Zahnverfärbungen mittels Peeling, intensives Einmassieren von Pflegepasten und Kurpackungen (zum Einschleusen wertvoller Pflegestoffe in die Zahnsubstanz).

Pflegeglanz - Aufhellung
Eine besondere Art der Pflege mit leicht aufhellender Wirkung. Mit speziellen Pflegeprodukten werden tiefer sitzende Verfärbungen entfernt. Erleben Sie den Effekt einer aufhellenden Zahn-Farb-Auffrischung durch Beseitigen des Grauschleiers.


Was ist Tiefenreinigungsmaske?
Eine Tiefenreinigungsmaske ist mit einer Hautreinigungsmaske bei der Gesichtskosmetik zu vergleichen.
Die tief in die Haut (dem Schmelz) eingelagerten Verfärbungen durch Genussmittel, werden mit einer Reinigungsmaske entfernt und damit tief gereinigt.
Es werden enzymatische Pasten und aktiver Sauerstoff verwendet.

Ist das Verfahren sicher?
Zahlreiche Untersuchungen haben erwiesen, dass diese Art der Zahnaufhellung sicher für Zähne und Gaumen ist. Auch in 4000 facher mikroskopischer Vergrösserung ist keine strukturelle Veränderung durch die Anwendung nachzuweisen. Weder Zahn noch Zahnschmelz werden demineralisiert.

Wie lange hält die Wirkung an?
Langzeitstudien haben ergeben, dass bei normaler Pflege bis zu drei Jahren Weissheit keine Seltenheit ist.

Gibt es Nebenwirkungen?
Die Erfahrung hat gezeigt, dass es während der Anwendung zu einer Kälteempfindlichkeit kommen kann. Diese verschwindet jedoch innerhalb von drei Tagen vollständig.
Andere Nebenwirkungen sind nicht bekannt.


Wir machen keine schneeweissen Zähne, sondern geben Ihren Zähnen die natürliche Farbe zurück, ohne ihnen einen Schaden zuzufügen.

Das Aufhellen ist eine Methode, die die im Zahnschmelz festgesetzten Schmutzpartikel - wie Kaffee, Tee, Rotwein, Tabak und Medikamente - heraus kristallisiert. Sie erhalten bei der Tiefenreinigungsmaske Ihr natürliches Zahnweiss wieder.

Zwei Möglichkeiten
Es gibt bei uns zwei Möglichkeiten der Tiefenreinigungsmaske.

1. die Tiefenreinigungsmaske mit aufhellender Wirkung
Durch eine Licht-Wärmebehandlung können auch schon länger tiefliegendere Verfärbungen heraus kristallisiert werden, wodurch eine optimale Tiefenreinigung mit dem Ergebnis Ihrer Originalzahnfarbe möglich ist.

2. die Wiederholungsbehandlung
Diese Methode ist bei einer Wiederholung der Tiefenreinigungsmaske, nach mindestens 9 Monaten, geeignet. Dabei werden die Verfärbungen aus der oberen Schmelzschicht herausgezogen. Leichte Verfärbungen sind damit sehr gut zu entfernen.

Sonstige Hinweise
Diese Methoden sind nicht für künstlichen Zähne geeignet, auch nicht für zahnfarbene Füllungen. Nach dem Tiefenreinigungsmaske sollten Sie etwa 14 Tage das endgültige Ergebnis abwarten, bevor Sie sich vom Zahnarzt gegebenenfalls Füllungen an Ihre neue Zahnfarbe angleichen lassen. Je nach Intensität der verfärbenden Einflüsse hält die neue Zahnfarbe bei anschliessender regelmässiger Reinigung etwa 12-24 Monate. Jede Tiefenreinigungsmaske setzt eine gründliche Zahnreinigung voraus!

Für gepflegte Zähne und ein strahlendes Lächeln.